Ausbildung dipl. Beziehungscoach

Kostenloser Infoabend zur Ausbildung Beziehungscoach, 26. Oktober 24 ab 18. Uhr.

Hier kannst du dich für den Infoabend anmelden.

  • Diese Ausbildung bieten dir die Grundlagen, damit du wirklich verbundene und bewusste Beziehungen leben kannst.
  • Sie vermittelt dir, wie du herausfordernde Beziehungssituationen nutzen kannst, um dich noch tiefer zu verbinden mit deinem Gegenüber.
  • Wie du auch in intensiven Beziehungsprozessen den Raum halten und in Verbindung bleiben kannst.
  • Wie du dein Herz ganz weit öffnen kannst, um echte Tiefe und Intimität leben zu können.
  • Diese Ausbildung vermittelt dir ausserdem die Tools, um wirklich echt, klar und verbindend zu kommunizieren - auch in heiklen Situationen.
  • Und sie führt dich an den Ort in dir, der immer schon erfüllt ist von Liebe, Geborgenheit und Wertschätzung.
  • Und vieles mehr...
  • Für Singles, Paare und Einzelpersonen. 
  • Für alle Menschen, die ihr eigenes Beziehungsverhalten noch tiefer durchleuchten möchten. 

Bist du bereit für die Reise zu wirklich befreiten und erfüllenden Beziehungen der neuen Zeit?

Zu dir selbst?

Zu deiner Partnerin / deinem Partner?

Zu Kindern, Eltern, Freunden oder in der Familie?

Und zu allen anderen Menschen privat und im Beruf?

 

Beziehungen der neuen Zeit leben

 Wie die gesamte Kultur, befinden sich auch unsere Beziehungen in einem tiefgreifenden Wandlungsprozess. Mit dem wachsenden Bewusstsein wird in uns auch der Wunsch nach wirklich verbundenen, echten und lebendigen Beziehungen stärker. 

Gleichzeitig eröffnet uns das Bewusstsein auch neue tief befreiende und heilenden Möglichkeiten im Umgang mit herausfordernden Beziehungssituationen. Je bewusster wir auch in anspruchsvollen Beziehungssituationen bleiben können, desto mehr Raum gibt es in uns, für all das, was in uns und unserem Gegenüber heilen und nachnähren möchte.

Die Art, wie wir Beziehungen zu anderen Menschen führen, spiegelt direkt wie bewusst und befreit wir mit Gefühlen, Gedanken und anderen Erfahrungen umgehen. Die Beziehungen der neuen Zeit sind Einladungen uns immer tiefer zu befreien aus trennenden Mustern und Überlebensprogrammen, wodurch wir wieder Zugang zu innerer Fülle, Klarheit, Liebe und Verbundenheit finden. Dies bildet die Basis für eine wirklich konstruktive, heilsame und liebvolle Beziehungskultur. So gesehen, liegt der Ursprung und die Heilung für die meisten leidvollen Beziehungsthemen hauptsächlich in uns selbst. Deshalb legen wir in der Ausbildung zum Beziehungscoach den Fokus stark auf unsere Selbstbeziehung und auf die Rückverbindung mit dem bewussten Raum in uns, der uns wieder ermöglicht auch in herausfordernden Beziehungsphasen offen, forschend und verbunden zu bleiben.

Wenn wir wieder die Verbindung zu unserer wahren Kraft und dem Raumbewusstsein spüren, dann fühlt sich unser Leben von innen heraus erfüllt und vollständig an. Basierend auf dieser inneren Fülle verändern sich auch unsere Beziehungen zu anderen Menschen und zum Leben allgemein grundlegend. Dies auch weil wir anderen Menschen dann mit viel mehr Offenheit, Mitgefühl, Klarheit und Liebe begegnen können. Diese innere Rückverbindung wirkt sich gleichermässen klärend und bereichernd auf Paarbeziehungen, auf berufliche und therapeutische Beziehungen, als auch auf Beziehungen mit Kindern aus.

Der neue Ausbildungsgang startet am 24./25. Mail 2025.

Mehr Infos zur Ausbildung Beziehungscoach findest du hier 

 

Mein neues Buch

Ende letzten Jahres ist mein zweites Buch, Die Revolution des Bewusstseins erschienen. Es handelt davon, wie wir Zugang finden zu dem Ort in uns, der nie berührt wird von den Herausforderungen und Bewegungen des Lebens.  Für innere Fülle, Freiheit und tiefen Frieden!

Die Revolution des Bewusstseins: Entfalte dein wahres Potential jenseits der Matrix

Auch mit intensiven Emotionen, Widerstand und Urteilen im Beziehungsraum präsent bleiben

Kursleiter Daniel Hess